Die Ziele

Als eigenständige Bildungsinitiative der Bayerischen Bauwirtschaft fördert das Oskar von Miller Forum die Hochschulbildung der Ingenieure im Bauwesen und der Architekten am Hochschulstandort der Technischen Universität München (TUM) sowie der Meisterschüler an der Städtischen Fachschule für Bautechnik, München.

Das Programm

Das Programm des Oskar von Miller Forums ist der Hochschulbildung der Ingenieure im Bauwesen in ihrem Exzellenzstreben wie auch im fachübergreifenden Wirken verpflichtet. Ausgehend vom historischen Berufsbild des „Baumeisters“, der alle baurelevanten Berufszweige in sich vereint, schlägt das Oskar von Miller Forum eine Brücke zwischen Bauingenieur- und Vermessungswesen, Architektur und Handwerk.

Als internationales Begegnungszentrum und Gästehaus bietet das Oskar von Miller Forum Studiengästen und Wissenschaftlern aus dem Bauwesen attraktive und universitätsnahe Apartments. Das tägliche Leben im Forum wird vom Engagement und dem Verantwortungsbewusstsein seiner Studiengäste getragen. In der Gemeinschaft entwickeln die Studiengäste Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz und bauen interdisziplinäre, internationale Netzwerke auf.