Bild: 

Re-Invent

Anne Lacaton
Lacaton & Vassal Architects Frankreich

Die Umgestaltung sowie Nutzung von Bestandsgebäuden bedeutet, dass man ein guter Beobachter sein und sich einen möglichst tiefgehenden Einblick verschaffen muss … man Orten, Bäumen, Menschen Verständnis, Neugierde, Aufmerksamkeit entgegenbringt ... man positiv denkt und alles, was bereits vorhanden ist, als Vorteil betrachtet, als Chance und als Mehrwert. Das Anbauen, Zusammenführen, Erweitern, Überbauen und Überbrücken von Bestandsgebäuden ist immer eine interessantere Ausgangsbasis als ein brachliegendes Gelände. Im Projektverlauf entsteht daraus eine völlig neue bauliche Situation, die durch die Geschichten und die Vielschichtigkeit, die ein Gebäude ausmachen, bereichert wird.
Beispielhaft werden die bekannten sozialen Wohnungsbauprojekte von Lacaton & Vassal Architects gezeigt und diskutiert.

Vortrag auf Englisch.

  -> Video HD