Bild: 

Vortrag

Bruno Latour
Prof. em. SciencesPo, Paris

Bruno Latour ist emeritierter Professor und mit dem Médialab sowie dem Programm für politische Kunst (SPEAP) der Sciences Po Paris verbunden. Seit Januar 2018 ist der Philosoph und Anthropologe zwei Jahre lang Gastwissenschaftler am Zentrum für Medienkunst (ZKM) und Professor an der HfG in Karlsruhe. Neben der Kuratierung der Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM (Eröffnung Mai 2020) war er zusammen mit Martin Guinard auch Kurator der Taipeh Biennale of Art (Oktober 2010).

Zunehmend an der Frage der politischen Ökologie interessiert, hat er "Facing Gaia - acht Vorträge über das neue Klimaregime" im Jahr 2015 und „Down to Earth - Politics in the New Climatic Regime“ im Jahr 2018 veröffentlicht.

Vortrag auf Englisch