Bild: 

Enable Sustainable Life through Architecture

Alexandra Hagen
White Arkitekter, Stockholm

Von Anfang an war White Arkitekter von Nachhaltigkeit und einem humanistischen Ansatz geprägt. Bereits in den 90er Jahren wurden die ersten Umwelt- und Energiespezialisten eingestellt. Im Jahr 2020 verkündete das mitarbeitergeführte Architekturbüro eine neue Vision - bis 2030 sollen alle Projekte klimaneutral sein.
Durch den verstärkten Fokus auf zirkuläre Architektur, Innovation und die Vorreiterrolle bei der Entwicklung und Implementierung neuer Technologien können wir den Energiewandel vorantreiben und gleichzeitig gesunde, integrative und schöne Räume schaffen, in denen Menschen sich wohlfühlen und entfalten können.

"Unser Bestreben ist es, Schönheit und Nachhaltigkeit durch exzellentes Design miteinander zu verschmelzen. Der humanistische Ansatz ist für uns wichtig. Wir alle werden von unserer Umgebung beeinflusst und wir entfalten uns am besten in Räumen, in denen wir uns sicher und frei fühlen und wo wir der Schönheit begegnen. Auf lange Sicht bleiben nur Gebäude und Räume, die von Menschen geliebt und geschätzt werden, bewohnt und überleben den Lauf der Zeit", sagt Alexandra Hagen, CEO von White Arkitekter.
"Als Architekt*innen sollten wir unsere Fähigkeit nutzen, die berufliche Rolle auf neue Bereiche auszuweiten. Das kann dazu beitragen, bessere Bedingungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung und Architektur zu schaffen, denn unsere Kompetenz liegt an der Schnittstelle zwischen Technik und Geisteswissenschaften", sagt Alexandra Hagen.

Alexandra Hagen ist seit 2001 als Architektin und Managerin bei White Arkitekter tätig. Im Laufe der Jahre hatte sie verschiedene Funktionen inne, darunter International Director und Director of Research and Development, bevor sie 2018 die Position des CEO übernahm.  
Alexandra Hagen ist Vorstandsmitglied des Sweden Green Building Council, des Digital Twin Cities Centre und der Universität Malmö. Sie war auch in der Master-Jury der Dezeen Awards 2020 und WAF Awards.

Als eines der führenden Architekturbüros in Skandinavien ist White Arkitekter interdisziplinär und realisiert nachhaltige Architektur, Stadtplanung, Landschaftsarchitektur und Innenarchitektur für heutige und zukünftige Generationen. Das Ziel ist, nachhaltiges Leben durch die Gestaltung mit Architektur zu ermöglichen. Die Vision des Büros für 2030 ist, dass alle Projekte klimapositiv sein werden. White Arkitekter ist ein mitarbeitereigenes Architekturkollektiv mit etwa 700 Mitarbeitern, das in Schweden, Norwegen, Großbritannien, Deutschland, Kanada und Ostafrika vertreten ist.

Vortrag auf Englisch

 

Foto © Camilla Svensk