Bild: 

Architektur anders denken

Achim Menges
Institut für Computerbasiertes Entwerfen ICD, Universität Stuttgart

Architektur anders denken - Schnittstellen von Biologie und Bauen

Achim Menges ist Architekt in Frankfurt und Professor an der Universität Stuttgart, wo er seit 2008 das von ihm neu gegründete Institut für Computerbasiertes Entwerfen (ICD) leitet. Von 2009 bis 2015 war er Gastprofessor an der Harvard Universität in Cambridge, USA.

Achim Menges hat an der Architectural Association in London diplomiert. Seine Forschung und Praxis untersucht integrative, computerbasierte Entwurfsmethoden an der Schnittstelle von Architektur, Computerbasiertem Entwerfen, Robotischer Fertigung und Biomimetik. Achim Menges ist Autor einer Vielzahl wissenschaftlicher Publikationen und Büchern. Seine Forschungsarbeiten und Projekte wurden mit mehreren internationalen Preisen ausgezeichnet und vielfach international ausgestellt.