Bild: 

Zukunft Wasserkraft

Dr. Manfred Thumann
Axpo Holding AG Baden Schweiz

Ein großes Infrastruktur-Bauwerk im Alpenraum stellt Unternehmen, Bürger und Naturschutzverbände vor viele Herausforderungen. So liegen die bautechnischen Anforderungen für ein alpines Bauwerk wie das Pumpspeicher-Kraftwerk Linthal mit einer ca. 1.000 m langen Staumauer, zwei Kavernen im Berg mit mehr als 100 m Länge und ca. 60 m Höhe vor allem in der Transportlogistik und der Sicherheit der beteiligten Arbeiter. Der Vortrag beschreibt die Zukunft der Wasserkraft anhand des Projekts Linthal 2015. Dort kommen vier Pumpspeicherturbinen mit je 250 MW Leistung und Synchronmotoren für variable Geschwindigkeiten zum Einsatz. Die Investitionskosten für dieses Projekt betragen rund 2,1 Milliarden Franken bei einer geplanten Bauzeit von fünf Jahren.

 -> Video HD